Impressum

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Diese Seite verwendet Piwik-Analysesoftware. Um dem Tracking-Verfahren zu widersprechen, klicken Sie bitte hier.

Allgemeine Informationen
Name und Anschrift
Yannick Feilhauer
Singener Straße 17/1
78315 Radolfzell
Deutschland
E-Mail-Adresse
webmaster@onlinefallbeispiele.de
Telefon
07732 9501475
Weitere Informationen

Datenschutzerklärung

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Online-Auftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns besonders wichtig. Nachstehend möchten wir Sie ausführlich über den Umgang mit diesen informieren. Dabei werden selbstverständlich alle gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie weiterer datenschutzrechtlicher Vorschriften beachtet.

  1. Erhebung von Daten
    Im Rahmen unseres Online-Auftritt erheben wir einige Daten, welche der technischen Funktionalität und der Sicherheit dienen. Gespeichert werden:

    Ihre IP-Adresse, Ihr Betriebsystem, Ihr Browser, Datum sowie Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website, Alle angeforderten Daten (Webadressen)

    Die gespeicherten Daten dienen der Bereitstellung unseres Webangebots. Ihre Daten werden annonym gespeichert (dazu wird die IP-Adresse verkürzt) und können Ihnen nicht zugeordnet werden.

  2. Benutzerkonten
    Sie können sich in unserem Online-Auftritt ein sogenanntes Benutzerkonto anlegen. Dabei erheben wir einen freiwählbaren Benutzernamen sowie Ihre E-Mail-Adresse und ein von Ihnen freiwählbares Passwort. Sie können jeder Zeit die Löschung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passworts beantragen. Sofern es sich bei Ihrem Benutzernamen nicht um einen Klarnamen handelt, wird die Löschung ausgeschlossen. Ihre Daten werden für die Zeit Ihrer Mitgliedschaft bei uns gespeichert. Ihr Passwort wird dabei durch einen sogennanten Hash geschützt.

    Im Rahmen Ihrer Registrierung in unserem Online-Auftritt werden wir Ihnen eine technisch notwendige E-Mail zusenden um Ihre Adresse zu verfizieren. Weitere, unaufgeforderte, E-Mails werden wir Ihnen nur in dringenden Fällen (zum Beispiel eines Datendiebstahls) zukommen lassen.


  3. Cookies
    Um den Besuch unseres Internet-Angebotes attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die meisten der von uns verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht („Sitzungs-Cookies“). Die sogenannten „dauerhaften Cookies“ verbleiben dagegen auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns so, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern, wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden kann.

  4. Datenanalyse
    Auf unserer Website verwenden wir einen Webanalysedienst namens Piwik. Die Software setzt auf ihrem Gerät einen dauerhaften Coookie (siehe Abschnitt "Cookies"). Mit diesen Cookies analysieren wir die Benutzung unserer Website um z. B. das Nutzungserlebnis zu verbessern. Die daraus erzeugten Daten werden einschließlich Ihrer gekürtzten, anonymisierten "IP-Adresse" gespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.
    Bitte beachten Sie, dass Sie das sogenannte Tracking auf mehrere Arten verhindern oder unterdrücken können. Zum einen ist es möglich, wie bereits im Abschnitt "Cookies" erläutert die Speicherung von Cookies zu verbieten was gegebenenfalls dazu führen kann, dass Sie nicht mehr alle Funktionen unseres Webangebots nutzen können.
    Es ist außerdem möglich am Ende dieser Seite dem Tracking zu wieder sprechen. Dabei wird ein Cookie gesetzt welcher Sie aus der Analyse herausnimmt. Beachten Sie bitte, dass gegebenenfalls nach dem Löschen der Cookies aus technischen Gründen erneut wiedersprochen werden muss.
    Die dritte Möglichkeit um nicht "getrackt" zu werden ist das sogenannte "Do-not-Track"-Verfahren. Moderne Browser bieten eine Einstellung um das Do-not-Track-Verfahren zu aktivieren. Dabei sendet Ihr Browser bei jedem Webseiten-Aufruf eine Aufforderung an relevante Stellen z. B. an unsere Software, Soziale Netzwerke oder Werbenetzwerke das Nutzungsverhalten nicht zu verfolgen.


  5. Auskunftsrecht
    Nach den Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
    Sollten Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten begehren, wenden Sie sich bitte an webmaster@onlinefallbeispiele.de oder die oben genannte Adresse.