Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

  • Das stimmt natürlich so, aber es ist ein Problem das oftmals Wehren sowas einführen und es im Land sowas noch nicht offiziell gibt und es dann zu Rechtsstreitereien kommt zwar Blödsinnig aber ist eben so, unsere FF hat auch als eine der wenigen eine Heckwarnmarkierung an den Großfahrzeugen.

  • Feuer 1 - Kellerbrand

    Heros 22/51 - - Gelöste Fallbeispiele

    Beitrag

    Objektinfos Wie viel Wohnparteien? (MFH -> ?) Mehr ist ja eig. nicht möglich ansonsten an der EST eben Zugangsmöglichkeiten (Kellereingang, Kellereingang über Haus, Kellerfenster-Brandkeller), Was für Kellerräume es sind (wie abgetrennt mit Holz-Brettern z.B.)

  • Feuer 1 - Kellerbrand

    Heros 22/51 - - Gelöste Fallbeispiele

    Beitrag

    Also die FF darf direkt mit LF-KAT nachrücken (1/7) und ebenfalls AT-LF-KAT und AT-HLF rüsten sich mit PA aus. Gibt es ansonsten noch irgendwelche Relevanten Informationen?

  • Funkrufnamen

    Heros 22/51 - - Stadthausen

    Beitrag

    Ja auf dem Display steht es allerdings ist es nur die "Adresse" der Funkrufname kann also weiter Florian Stuttgart 02/33-1 heißen und "OPTA" sein.

  • Also nochmal für einen VU ständen bereit VRW RW - TLF GW-T Allein mit der Ausrüstung von VRW / RW habe ich den Brandschutz sichergestellt TLF bringt Personal und Unterstützt (ebenfalls Brandschutz sicher gestellt). Außerdem führen sehr viele VRW eine Light-Water-Löschanlage mit sich;)

  • Funkrufnamen

    Heros 22/51 - - Stadthausen

    Beitrag

    Das ist ja mal vollkommener Mist. Außerdem würde es auch nicht 2 HLF 20/16_1 heißen... Die Funkrufnamen werden definitiv nicht einheitlich werden Bundesweit da jedes Bundesland seine eigene Meinung hat und haben wird viele haben nach ihren OPTA-System umgestellt was Einheitlich ist (!) aber der Funkrufname selber ist dann eben Landessache hier in BaWü bleibt es beim Zahlensystem á Florian (z.B.) Mosbach 1/33.

  • Ist auszuschließen das bei einer mittleren Kommune 2 größere Schadenslagen auf einmal passieren ich kann einen VKU auch mit VRW und RW abarbeiten.

  • Ich bin für Florian Mergentheim 1/11 ELW1 Florian Mergentheim 1/10 KDOW Florian Mergentheim 1/44 LF Florian Mergentheim 1/33 DLAK Florian Mergentheim 1/46 HLF Einsatzstichwort B 4 (Brand in einem Wohnhaus Y/MiG) Begründung dahinter liegt warum ein TLF? Wenn man ein gutes HLF hat zumal die Wasserentnahmestelle eh flexibel Wählbar ist. Situationsbedingt muss ich eh mind. 3 PA-Trupps an der Einsatzstelle nach eintreffen ausrüsten von beiden LFs. Und da es nachts ist hat das HLF sicher auch einen Li…

  • Funkrufnamen

    Heros 22/51 - - Stadthausen

    Beitrag

    Zitat: „Mit euren FRN's aus dem Süden kommt kein anderer klar... deswegen sollte man wirklich was selbst ausgedachtes einfachess, für jeden verständliches System nehmen. Also Nummer 8“ Das mage ich sehr Bezweifeln das BaWü-System wird in vielen Bundesländern zu 90% ähnlich verarbeitetet (Sachsen, Sachsen Anhalt) das NRW-System arbeitet nach dem gleichen Prinzip nur eben nicht mit Fahrzeugzahlen sondern Buchstaben. Das könnte ich auch behaupten das euer System-Murx ist ohne hier eine Diskussion a…

  • Funkrufnamen

    Heros 22/51 - - Stadthausen

    Beitrag

    NIDS ist falsch, die fahren nach dem alten NRW-Prinzip was ich auch für einen Laien sehr umständlich finde. Warum so viele Varianten? Die sich ineinander überschneiden? Am einfachsten wäre es: Variante 1 (NRW) OPTA (xx HLF 20 xx) Variante 2 (BaWü) (xx/46-1) Zwischen diesen Zwei Varianten zu Unterscheiden und danach abzustimmen. Ich bin für die Variante 2 weil diese einfach ist und simpel erklärt ist und gut klappt.

  • Nun ja aber McDoof ist ja der Meinung in Singen gleich 2 Standorte vor halten zu müssen und das nur 1km Luftlinine auseinander Aber die Bilder waren schon sehr Spektakulär ( youtube.com/watch?v=UYDwvBuTV-E )

  • Kann man das mal iwie zusammenfassen was nun - wo wie festgelegt ist und was noch offen ist? also hier mal in Thema via Tabelle/Tabmenü weil ich blick nicht mehr durch .. Vorstadt BF Mitte: ELW 1, HLF 20,TGM 23/12, 2x WLF (AB-Rüst/AB-Solö/AB-G/AB-Lüfter/AB-Schaum), GW-G, GW-AS,KLAF, LKW FF Ulsen: ELW 2,LF 16/12,RW 1,TLF 16/24-Tr., ABC-ErkkW, GW-IuK BF Allenfeld: ELW 1, HLF 20/16, TLF 16/24, DLA-K 23/12, GW-Versorgung, GW-Dekon-P WF: ELW 1, HLF 20 (mit Schwerpunkt Brandeinsatz FPN 10-3000, Dachwe…

  • Erfahrungen LF-KatS

    Heros 22/51 - - Themenbezogene Diskussionen

    Beitrag

    Das geht auch mit einem Lichtmast den man kurbelt oder via Druckluft. Aber das Prinzip stimmt Das mit 4 PA da hat Lars eher Recht es hat schon einen Vorteil wobei sich das nicht bei jedem LF lohnt außer bei gesonderten Varianten (normal entgegen 300 Bar, doppel-Flaschen in Fahrtrichtung 600 Bar). Aber da muss ich passen da wir sowas in unserer Region (noch) nicht haben. Ist wie du erwähntest Geschmackssache.

  • Erfahrungen LF-KatS

    Heros 22/51 - - Themenbezogene Diskussionen

    Beitrag

    Nein, das Fahrzeug hat sowohl einen Lichtmast mit 2x 1 kW als auch einen mit Xenon-Scheinwerfern. Die klappbare Version mit 2 Xenon haben wir ja auch und ist extrem einfach zu bedienen was gar nicht soo schlecht ist.. Natürlich ist es schön wenn man sowas hat zweifel ich auch gar nicht an

  • Erfahrungen LF-KatS

    Heros 22/51 - - Themenbezogene Diskussionen

    Beitrag

    Das Fahrzeug hat für den Bund ohne Ausrüstung (Lentner) 190.000 € gekostet, bei deinem Beispiel Lars sind einige Besonderheiten vorhanden (2 zusätzliche PA im Mannschaftsraum, 600l größerer Wassertank, zusätzlicher Lichtmast [..]) natürlich soll es nur ein Beispiel sein aber Prinzipiell. @Stickler ein MLF (Norm + Normzusatzbeladung) kostet ~ 190.000 € mal so im Durchschnitt mal als Beispiel was vor dem LF 10 liegt. Wir selbst besitzen so ein tolles Fahrzeug zwar nutzen wir den Wert der 300m im H…

  • Brand 2: BMA

    Heros 22/51 - - Gelöste Fallbeispiele

    Beitrag

    Stimme soweit zu, möchte einen Schaumangriff mittels M4/S4 aufgebaut haben.

  • Es kommt auch auf die Verteilung drauf an wo die Rettungswachen sind. Aber vom RD halte ich mich fern da ich eben keiner bin vom Fach Ja gut Dr.acula das ist halt immer schwierig siehe z.B. Freiburg eine Wache der Berufsfeuerwehr bei über 200.000 Einwohnern in anderen Deutschen Städten existieren da schon 2 oder 3 Wachen.

  • Ich würde Feuerwehrtechnisch vorschlagen in Mittelnau Entweder eine Zentrale Feuerwache der Berufsfeuerwehr ggf. mit Unterkunft der freiwilligen Feuerwehr und Schichtstärke (19 Tagsüber/16 Nachts) oder 2 Gruppenwachen (mit je 10 FM) zumindest für den Feuerwehrteil (RD ist separat) pro Stadtteil 2 FFen

  • Mehr Grunddaten und Informationen währen schon sehr Sinnvoll denn daraus richtet sich auch gerade der Feuerwehrtechnische Stand (reine FF, FF mit kleiner Haupt. Gerätewarten oder Hauptamtliche Wache 24/7 oder eben doch die BF)

  • Exklusives Design

    Heros 22/51 - - Besprechungen

    Beitrag

    Würde mir auch gefallen Schaut schick aus.